KONZERTHAUS SCHÜÜR LUZERN

  • Metal Storm #2

    Legion of the Damned | Wolfheart | & more

  • Finntroll

    Hatesphere | Profane Omen

  •  

  • Luli

    deine Clubapp für iOs & Android

Fr. 26. Sep. 2014 23:00 - 04:00
Bravo Hits Party

Türöffnung EG-Bar: 21:00
Türöffnung Saal: 23:00
Eintritt: Gratis

Die Party des guten Geschmacks - Vol. 39

Schön so.

BRAVO HITS PARTY auf Facebook

presented by:

Sa. 27. Sep. 2014 17:30 - 04:00
Metal Storm Vol. 2

Türöffnung EG-Bar: 17:30
Türöffnung Saal: 17:30
Eintritt: 35.00 Fr
Vorverkauf: STARTICKET Print@Home
Reservation: Tickets reservieren

Event auf Facebook

Live: LEGION OF THE DAMNED | WOLFHEART | PARASITE INC. | ZATOKREV | KARMAGEDDON

LEGION OF THE DAMNED besuchen zum ersten Mal überhaupt das wunderschöne Luzern und werden es sich nicht nehmen lassen für euch eine Show der Extraklasse abzuliefern! Mit im Gepäck haben sie ihr neues Album „Ravenous Plague“, was im METAL HAMMER- und im LEGACY-Magazin zu Recht zum Album des Monats Januar gewählt worden ist! Freut euch auf eine geballte Live-Ladung Thrash-/Death Metal der Herren aus den Niederlanden!

WOLFHEART aus Finnland ist das neuste Band Projekt vom finnischen Mastermind Tuomas Saukkonen(ex-Black Sun Aeon, Ex-Before The Dawn, Ex-Routasielu)!
Der in der Szene bestens bekannte Musiker aus Kouvola(zwei mal finnischer Musiker des Jahres an der Finnish Metal Expo. Unter anderem vor Tuomas Holopainen/Nightwish!) hat sich mit Miika Lamassari(Eternal Tears Of Sorrow, Mors Subita), Joonas Kauppinen(Ex-Before The Dawn) und Esa Uusima(Rain Of Acid) drei Top Musiker zur Seite gestellt die nun mit WOLFHEART durchstarten!
ACHTUNG:
Exklusiv am METAL STORM Vol. 2 wird WOLFHEART mind. 4 Songs des neuen Albums „Shadow World“ spielen, das im Oktober 2014 erscheinen wird!
Wer auf Melodic Death Metal steht und WOLFHEART nicht kennt, dem wird strengstens empfohlen sich die Show der finnischen Death Metal Könige anzuschauen!

Mit PARASITE INC. haben wir für euch einen echten Rohdiamanten im Gepäck!
Die Herren aus Aalen/DE spielten schon am New Blood Contest am Summer Breeze 2012 (30000 Besucher!) und haben für Bands wie HEAVEN SHALL BURN oder EISREGEN den Support gemacht! Lasst euch überraschen und freut euch auf einen Top-Act der, nach unserer Meinung, extrem underrated ist!

ZATOKREV aus Basel sind seit 2002 unterwegs und reihen einen Erfolg an den anderen! ZATOKREV ist tschechisch und bedeutet so viel wie "...dafür Blut".
Der Name der Band ist Programm. Sphärisch und destruktiv, melodiös aber auch unmelodiös brachial - der Sound der Basler ist schwer zu beschreiben. Vor allem ist er eins: Emotional! Schleppender Metal mischt sich mit Noises, treibenden Rhythmen und psychodelischem Sound. Daraus ergibt sich etwas Neues, Unverwechselbares, Einzigartiges. Mit Bestimmtheit werden ZATOKREV eine spezielle Atmosphäre erzeugen und wohl viele Besucher in ihren Bann ziehen!

KARMAGEDDON aus Sursee verschmelzen die vielschichtigen Klanglandschaften des Thrash, Melodic, Black und Deathmetal mit durchdachter und intensiver Manier.
Vollgepackt mit hefitgen Riffgewitter, epischen Melodien und unerhörter Eingängigkeit, treiben sich die energischen Kompositionen in einem bedrohlichen Hörspiel zwischen Perfektion, Tiefgang und Brutalität gegenseitig an. Diese Wutwalze wird ergänzt von unheilvollen Growls, die sich mit Klargesang, Screams und Spokenword Fragmenten abwechseln, so dass mitreissende Atmosphären und nackenbrechende Feuersalven entsehen, denen man sich schwer entziehen kann.
Unser Opener wird die Schüür in Brand setzen!

Die zweite Ausgabe hat es in sich!
Speziell neben dem Line-up wird sicher unser Whiskystand sein an dem ihr spezielle Whiskys probieren könnt unter der fachlichen Beratung von Alex Bretz  (grösste Jack Daniels Sammlung in der Schweiz und eine der grössten im Deutschsprachigen Raum)!
Thema des Whiskystand wird dieses Jahr „Tennesse Bourbon and Southern States Whisky“ sein! Hier wird unter anderem die Europa Premiere des neuen „Jack Daniels Fire“ sein, der erst ab Ende Jahr über spezielle Shops in Europa zu kaufen sein wird! Geht zu Alex, lasst euch beraten und geniesst spezielle Köstlichkeiten die ihr an keiner 0815-Bar bekommt.
Find your Taste!

Euren Hunger, könnt ihr  bei einer feinen Wurst vom Grill stillen.

METAL STORM online
METAL STORM auf Facebook

Medienpartner:

     


Mi. 01. Okt. 2014 19:00 - 00:30
Finntroll

Türöffnung EG-Bar: 19:00
Türöffnung Saal: 19:00
Eintritt: 40.00 Fr
Vorverkauf: STARTICKET Print@Home

Event auf Facebook
Video

Special Guests: HATESPHERE | PROFANE OMEN

FINNTROLL
Die Ruhe der dunklen Wälder Finnlands scheint die arglistigen Trolle von Finntroll glücklicherweise so fest zu langweilen, dass sich die Meute abermals auf die Reise begibt, um den Rest Europas in ihren Bann zu ziehen. 10 Jahre ist es her seit ihrem Erfolgsalbum "Nattfödd" und noch immer ziehen sie das Publikum in ihren Bann. Das gesamte Humpaa-Black-Metal-Arsenal wartet auf seinen Einsatz und der gewohnte Trink- und Schunkelfaktor kommt dabei garantiert nicht zu kurz. Wer Finntroll kennt, weiss ihre hochklassige, metallische Ader und ihre Leidenschaft zum finnischen Folk zu schätzen. Die Troll-Fete kann beginnen!

HATESPHERE
Ein Name, ein Stil, eine Verpflichtung. Grooviger Trash/Deathmetalcore, der unter die Haut geht und sich im vegetativen Nervensystem mit rasender Geschwindigkeit ausbreitet.

PROFANE OMEN
Profane Omen, ebenfalls aus Finnland, eröffnen mit ihrem Groove-Metal den Abend.

FINNTROLL online
FINNTROLL auf Facebook

HATESPHERE online
HATESPHERE auf Facebook

PROFANE OMEN online
PROFANE OMEN auf Facebook

Medienpartner:

        

Recommended by:

Fr. 03. Okt. 2014 20:30 - 23:00
Thee Silver Mt. Zion Memorial Orchestra

Türöffnung EG-Bar: 20:30
Türöffnung Saal: 20:30
Eintritt: 32.00 Fr
Vorverkauf: STARTICKET Print@Home
Reservation: Tickets reservieren

Video

Logo zum Konzert im Rahmen unserer 50/50-Konzertreihe
Ein Konzert im Rahmen unserer 50/50-Konzertreihe
50/50 - Du und die Schüür machen halbe/halbe!
50/50 - 50% für dich, 50% für eine Begleitperson!
Alle Infos zum ultimative Konzertabo gibt's HIER!

Fuck Off Get Free We Pour Light On Everything

Konzertende ca. 23:00
anschliessend Aftershowparty "Hi-Fi | Lo-Fi" bis 04:00 @ Schüür Bar

Wikipedia meint: Silver Mt. Zion wurde 1999 von Efrim Menuck gegründet und hat seitdem 6 Alben und eine EP veröffentlicht. Der Stil der Band wird häufig als Post-Rock bezeichnet, obwohl ihn Menuck selbst eher mit Punkrock verwandt sieht. Im Gegensatz zu den Stücken seines anderen BandprojektsGodspeed You! Black Emperor, sind viele Lieder von Silver Mt. Zion nicht reine Instrumentalmusik.

THE SILVER MT. ZION MEMORIAL ORCHESTRA online

Fr. 03. Okt. 2014 23:00 - 04:00
80er Party

Türöffnung EG-Bar: 20:30
Türöffnung Saal: 23:00
Eintritt: Gratis

Video

by DJ Shice

Eintritt frei - Kauf von CHF 5.- Getränkebon obligatorisch

Sa. 04. Okt. 2014 22:30 - 04:00
Piste de Danse

Türöffnung EG-Bar: 21:30
Türöffnung Saal: 22:30
Eintritt: 18.00 Fr

Discothèque Pop, Rock & Chansons

Eintrittspreis gilt für die ganze Schüür!
Einlass ab 20 Jahren (Ausweiskontrolle vorbehalten)

Neue Facebook-Seite der Piste de Danse!
Klick rein und sei dabei! Bienvenue! ICI

----------------------------------------------------------------------
Nächste Piste de Danse:

Sa. 1. November
Sa. 13. Dezember
----------------------------------------------------------------------

Alles über |piste de danse| findest du hier: www.pistededanse.ch

So. 05. Okt. 2014 19:30 - 00:30
Blonde Redhead

Türöffnung EG-Bar: 19:30
Türöffnung Saal: 19:30
Eintritt: 38.00 Fr
Vorverkauf: STARTICKET Print@Home
Reservation: Tickets reservieren

Event auf Facebook
Video

Logo zum Konzert im Rahmen unserer 50/50-Konzertreihe
Ein Konzert im Rahmen unserer 50/50-Konzertreihe
50/50 - Du und die Schüür machen halbe/halbe!
50/50 - 50% für dich, 50% für eine Begleitperson!
Alle Infos zum ultimative Konzertabo gibt's HIER!

support: Ursina

Nach einem längeren Flirt mit dem Noiserock à la Sonic Youth wagt sich das New Yorker Trio mittlerweile in traumhafte, filigrane Popgefilde vor. Die Gitarre tritt in den Hintergrund, sie lassen den düsteren Synthie-Effekten den Vortritt. Blonde Redhead betören mit traurig-schöne Kompositionen. Gepaart mit Kazus fragiler Mädchenstimme besiegeln die drei ihren Hang zu mystischem, rätselhaft-verspuktem Sound. Die shoegazig wabernden Melodien bringen jedes Melancholikerherz zum Schmelzen.

BLONDE REDHEAD online
BLONDE REDHEAD auf Facebook

URSINA online
URSINA auf Facebook

 

 

 

Di. 07. Okt. 2014 19:30 - 00:30
Amplifier

Türöffnung EG-Bar: 19:30
Türöffnung Saal: 19:30
Eintritt: 30.00 Fr
Vorverkauf: STARTICKET Print@Home
Reservation: Tickets reservieren

Video

Logo zum Konzert im Rahmen unserer 50/50-Konzertreihe
Ein Konzert im Rahmen unserer 50/50-Konzertreihe
50/50 - Du und die Schüür machen halbe/halbe!
50/50 - 50% für dich, 50% für eine Begleitperson!
Alle Infos zum ultimative Konzertabo gibt's HIER!

Mystoria Tour!

Special Guests: Knifeworld
Opening act: Awooga

Amplifier haben «Mystoria» in lediglich vier Tagen live eingespielt. Das fünfte Studioalbum klingt nach alten Zeiten, Sommer und «Maximum Rock». Das Konzert der fünf Prog-Rocker aus Manchester ist die einzige Schweizer Show. Schön so.

AMPLIFIER online
AMPLIFIER auf Facebook

KNIFEWORLD online
KNIFEWORLD auf Facebook

AWOOGA online
AWOOGA auf Facebook

Medienpartner:


Recommended by:

Fr. 10. Okt. 2014 21:00 - 04:00
Swiss Rap Night

Türöffnung EG-Bar: 21:00
Türöffnung Saal: 21:00
Eintritt: 25.00 Fr
Vorverkauf: STARTICKET Print@Home
Reservation: Tickets reservieren

Event auf Facebook

Live: FRATELLI-B | MILCHMAA | MARASH&DAVE | ALI

Running Order (Zeiten ohne Gewähr)
21:00 Warm-Up by DJ LeChuck
22:30 Konzerte
01:00 Aftershowparty by DJ Matthew

Sa. 11. Okt. 2014 20:00 - 05:00
Big Electro Swing Night

Türöffnung EG-Bar: 20:00
Türöffnung Saal: 20:00
Eintritt: 28.00 Fr
Vorverkauf: STARTICKET Print@Home
Reservation: Tickets reservieren

Event auf Facebook
Video

Alice Francis & Band, Sound Nomaden (Live Saxophon), Dj Zsu Zsu & viele mehr.

EINTRITT AB 18 JAHREN!

Viel zu selten sind die Abende in Luzern, an denen sich der tobende Swing aus den 20er Jahren und moderne elektronische Klänge zu Electro Swing vereinen. Am 11. Oktober ist es wieder soweit. Nachdem die erste Electro Swing Night ein voller Erfolg war, geht es nun in eine zweite Runde, und dies mit einem grossartigen Line-Up.
Alice Francis & Band sorgen für ein erstes Highlight, mit ihrem Debutalbum "St. James Ballroom" ist die schöne Alice durchgestartet, seitdem gehört sie zu einer fixen Grösse im Electro-Swing Genre. Als Support-Act bringt Dj Zsu Zsu, die bereits im Vorprogramm von Parov Stelar spielte, das Publikum auf Betriebstemperatur. Später am Abend wird das Konzerthaus zum Live Club, Die Sound Nomaden mit Live Saxophon bringen die Hütte dann definitiv zum tanzen & toben, inkl. Special Guest. Lokale DJ-Grössen und die Fake Moustache-Equipe sorgen für den grossen Rahmen des Programms und wagen auch Abstecher in andere Musik-Genres wie House und Electro.

ALICE FRANCIS online

SOUNDNOMADEN online

DJ ZSU ZSU auf Facebook

 

 

Mo. 13. Okt. 2014 19:00 - 00:30
*ABGESAGT* Chimaira

Türöffnung EG-Bar: 19:00
Türöffnung Saal: 19:00
Eintritt: 32.00 Fr
Vorverkauf: STARTICKET Print@Home

Event auf Facebook
Video

support: Dyscarnate

Das Konzert ist abgesagt. Die Band hat sich aufgelöst. Das Statement der Band: http://chimaira.com/

Bereits gekaufte Tickets können an den Vorverkaufstellen zurückgegeben werden. Bei Fragen verweisen wir auf die STARTICKET-HOMEPAGE

Die Schüür bedauert die Absage und entschuldigt sich für allfällige Umtriebe.

 

 

CHIMAIRA online
CHIMAIRA auf Facebook

DYSCARNATE online
DYSCARNATE auf Facebook

Medienpartner:

    

Di. 14. Okt. 2014 19:30 - 00:30
Revolverheld

Türöffnung EG-Bar: 19:30
Türöffnung Saal: 19:30
Eintritt: 32.00 Fr
Vorverkauf: STARTICKET.CH Print@Home
Reservation: Tickets reservieren

Event auf Facebook
Video

Support: The Fog Joggers

Immer in Bewegung Tour 2014

Die deutsche Rockband Revolverheld hat ihr viertes Album veröffentlicht: “Immer in Bewegung“. Und geht damit auf Tournee. Die vier sympathischen Jungs aus Hamburg sind seit 10 Jahren musikalisch immer in Bewegung. "Freunde bleiben", "Mit Dir chilln", "Spinner" oder "Halt Dich an mir fest" haben die Fans aus dem Häuschen gebracht. Alle ihre Alben erreichten Top 10 Platzierungen, wurden mit Gold und Platin ausgezeichnet.
„Immer in Bewegung“ ist ein wunderbar vielseitiges Album geworden. Die Atmosphäre reicht von zarten, gefühlvollen Momenten über große Melancholie bis hin zu stimmungsvollem Nach-vorne-Rock.

„ich werd die welt verändern, werd endlich alles besser machen, werd anfangen wieder klarzukommen und mal über mich selber zu lachen.“

REVOLVERHELD online
REVOLVERHELD auf Facebook

THE FOG JOGGERS online
THE FOG JOGGERS auf Facebook

Tour Präsentatoren:

      

Fr. 17. Okt. 2014 20:00 - 00:30
Penguins By Choice

Türöffnung EG-Bar: 20:00
Türöffnung Saal: 20:00
Eintritt: 20.00 Fr
Vorverkauf: STARTICKET Print@Home
Reservation: Tickets reservieren

Event auf Facebook
Video

& support

Die international besetzte Band Penguins by Choice ist ein Künstlerkollektiv um den Frontman Brendan Walsh (alias Josephine Steady), welches ihr Publikum mit einem Mix aus Tanz- und Unterhaltungsperformance in den Bann zieht. Penguins by Choice machen alternativ Pop mit Elementen aus Elektro und Folk. Brendan Walsh arbeitet Hand in Hand mit der jungen Schweizer Künstlerin Marina Lutz, um einzigartige Performances zu kreieren. Diese beinhalten theatralische Elemente wie Gesichtbemalung, Rauchmaschinen, Lichtdesign und Tanz. Zusätzlich zu den konventionellen Bandinstrumenten spielen die Penguins Banjo, Bouzouki, Saxophon, Akkordeon und Synthesizer.

PENGUINS BY CHOICE online
PENGUINS BY CHOICE auf Facebook

 

 

Sa. 18. Okt. 2014 20:00 - 04:00
Puts Marie

Türöffnung EG-Bar: 20:00
Türöffnung Saal: 20:00
Eintritt: 20.00 Fr
Vorverkauf: STARTICKET Print@Home
Reservation: Tickets reservieren

Video

Logo zum Konzert im Rahmen unserer 50/50-Konzertreihe
Ein Konzert im Rahmen unserer 50/50-Konzertreihe
50/50 - Du und die Schüür machen halbe/halbe!
50/50 - 50% für dich, 50% für eine Begleitperson!
Alle Infos zum ultimative Konzertabo gibt's HIER!

& Support

Als der Sänger Max Usata im Sommer 2009 nach New York auswanderte, kurz darauf der Bassist Igor Stepniewski in Mexico City verschwand und Nick Porsche erfolgreich sein Soloprojekt verwirklichte, dachte manch einer, Puts Marie wäre verloren und vergessen. Doch die Band arbeitete im Geheimen weiter, nahm fortlaufend neue Songs auf, und eine Auswahl daraus wird nun im Herbst 2013 beim Lausanner Label Two Gentlemen veröffentlicht.

Vier Jahre war es also vermeintlich still um Puts Marie, währenddessen entstanden aber sechs Kinder, ein Musikladen, eine Broadway-Karriere, Nick Porsches Solo-Band, man spielte mit JJ & Palin, Big Zis, Troika Trash, Annamateur, Richie Beirach, Diary Of AMadman, Theater, Musik, Instrumente, man trank und rauchte, keiner stand still, quer über den Planeten, Brooklyn-Manhattan-Edinburgh-Portland und wieder zurück. Mit tausend neuen Geschichten und Ideen, energetischer denn je steht Puts Marie endlich auch wieder auf den Bühnen der Schweiz.

Konzerte bis 23:00, danach Party.

PUTS MARIE online
PUTS MARIE auf Facebook

Sa. 18. Okt. 2014 23:00 - 04:00
Bravo Hits Party

Türöffnung EG-Bar: 20:00
Türöffnung Saal: 23:00
Eintritt: Gratis

Die Party des guten Geschmacks - Vol. 40

Schön so

BRAVO HITS PARTY auf Facebook

presented by:

Mi. 22. Okt. 2014 19:30 - 00:30
Wallis Bird

Türöffnung EG-Bar: 19:30
Türöffnung Saal: 19:30
Eintritt: 28.00 Fr
Vorverkauf: STARTICKET Print@Home
Reservation: Tickets reservieren

Event auf Facebook
Video

Logo zum Konzert im Rahmen unserer 50/50-Konzertreihe
Ein Konzert im Rahmen unserer 50/50-Konzertreihe
50/50 - Du und die Schüür machen halbe/halbe!
50/50 - 50% für dich, 50% für eine Begleitperson!
Alle Infos zum ultimative Konzertabo gibt's HIER!

& support

Wallis Bird kommt zurück nach Luzern! Mit im Gepäck hat sie ihr neustes Album "Architects"; darauf halten einige Elektrosounds Einzug, angelehnt an ihre neue Wahlheimat Berlin. Nichtsdestotrotz ist auch die neue Scheibe durch und durch Wallis: frisch und unverblümt, laut und leise, schreiend und flüsternd, zornig und lieblich umgarnend. Wallis Bird ist eine leidenschaftliche Performerin mit einer Energie und Livepräsenz die ihresgleichen sucht - Wallis zieht ihr Publikum unwiderstehlich in Bann. Keine Saite ist vor ihr sicher, kein blutiger Finger hält sie davon ab, ihrem Publikum eine Wahnsinnsshow zu bieten - kollektives Mitsingen inklusive. Wallis schreit, röhrt, jubliliert und haut eine Reihe mörderischer Songs heraus - eine Offenbarung!

WALLIS BIRD online
WALLIS BIRD auf Facebook

 

 

Do. 23. Okt. 2014 20:00 - 00:30
Maxïmo Park

Türöffnung EG-Bar: 20:00
Türöffnung Saal: 20:00
Eintritt: 34.00 Fr
Vorverkauf: STARTICKET Print@Home
Reservation: Tickets reservieren

Event auf Facebook
Video

Logo zum Konzert im Rahmen unserer 50/50-Konzertreihe
Ein Konzert im Rahmen unserer 50/50-Konzertreihe
50/50 - Du und die Schüür machen halbe/halbe!
50/50 - 50% für dich, 50% für eine Begleitperson!
Alle Infos zum ultimative Konzertabo gibt's HIER!

support: His Clancyness

Angeführt von Franz Ferdinand tauchten vor ca. 10 Jahren praktisch im Monatsrhythmus neue Bands auf der Bildfläche der alternativen Popmusik auf: Bloc Party, The Bravery, Razorlight, Kaiser Chiefs oder eben auch Maxïmo Park. Die Nordengländer präsentierten 2005 ihr Debutalbum „A Certain Trigger“ auch in der Schüür.

Im Januar veröffentlichten die Mannen um Paul Smith ihr neustes Album „Too Much Information“, welches sie nun zusammen mit ihren alten Heulern wieder bei uns im Sääli präsentieren. Schön so. 

MAXÏMO PARK online
MAXÏMO PARK auf Facebook

HIS CLANCYNESS online
HIS CLANCYNESS auf Facebook

Medienpartner:

Fr. 24. Okt. 2014 21:30 - 04:00
Sedel Jahreshitparade

Türöffnung EG-Bar: 21:00
Türöffnung Saal: 21:30
Eintritt: Preis folgt
Reservation: Tickets reservieren

Video

20 Luzerner Bands spielen die Hitparade 2013

Einmal im Jahr geniesst der Sedel Gastrecht in der Schüür. Weil der Sedel ist ja schliesslich sowas wie der Papi der Schüür. Traditionell ist dann die Jahreshitparade angesagt. 20 Bands kriechen aus ihrer Proberäumen im ehemaligen Gefängnis und spielen ihre Interpretationen der meistverkauften Songs der letzten Jahre. Schön so.

Und so sieht das dann in etwa aus:
Guy Vincent | Get Lucky | Daft Punk feat. Pharrell Williams
Hellvis | Mein Herz | Beatrice Egli
Luzerner Klarinettentrio | Stay | Rihanna feat. Mikky Ekko
Carson | Under | Alex Hepburn
Blind Butcher | Wake Me Up! | Avicii
Ado | I Love It | Icona Pop feat. Charli XCX
Mr. Backliner | Bilder im Kopf | Sido
Hej Francis! | Ho Hey | The Lumineers
The Goodbye Johnnys | Try | P!nk
Jet Turino | Roar | Katy Perry
Keebonk | Rosana | Wax [US Rap]
Sayras | Hall Of Fame | The Script feat. will.i.am
Aerodrum | Let Her Go | Passenger
Coco Galaxy | Scream & Shout | will.i.am & Britney Spears
Morrow Mind | I Knew You Were Trouble. | Taylor Swift
Moron Bros | La La La | Naughty Boy feat. Sam Smith
Powder Muff Project | Mirrors | Justin Timberlake
Cold Reading | Just Give Me A Reason | P!nk feat. Nate Ruess
Fettkind | Papaoutai | Stromae
Raiders of the Lost Spark | Hey Brother | Avicii

SEDEL online
SEDEL auf Facebook

Sa. 25. Okt. 2014 21:00 - 04:00
Kadebostany

Türöffnung EG-Bar: 21:00
Türöffnung Saal: 21:00
Eintritt: 33.00 Fr
Vorverkauf: STARTICKET Print@Home
Reservation: Tickets reservieren

Event auf Facebook
Video

& Palko!Muski

Kadebostany waren an den Swiss Music Awards 2014 in nicht weniger als drei Kategorien nominiert. Kadebostany ist nicht bloss eine Band, Kadebostany ist eine eigene Republik und wurde vom Genfer DJ und Produzent Kadebostan 2008 gegründet. Sie spielen ihren Electro-Pop mit pompösen Trommeln, grandiosen Trompeten und Posaunen, perfekt arangiert mit etwas Balkan- Flavour. Während Kadebostan eher im Hintergrund seine Fäden zieht, singt und rappt die einzigartige Amina im Rampenlicht. Ein faszinierender visueller Auftritt mit einer unglaublichen Licht- und Bühnenshow, ziehen die Besucher in den Bann von Kadebostany.

Danach laden Palko!Muski zum Festen und Tanzen ein, und zwar bis zum Umfallen. Dazu mischen sie uns einen explosiven Cocktail aus osteuropäischen Polka-Sounds und Gypsy-Einflüssen mit ordentlich Disko und viel Spektakel. Die gute Laune von Palko!Muski ist so ansteckend wie das Balkanfieber, das sie verbreiten.

Line Up
Kadebostany (live)
Palko!Muski (live)
U.R.S.N (DJ- Set)
Audio Tribe (DJ- Set)

KADEBOSTANY online
KADEBOSTANY auf Facebook

Mo. 27. Okt. 2014 19:45 - 00:30
Pura Vida

Türöffnung EG-Bar: 19:45
Türöffnung Saal: 19:45
Eintritt: 20.00 Fr
Vorverkauf: Infos & Anmeldung: rockstore.ch

Video

mit Daila Ojeda & Barbara Raudner
präsentiert vom Rockstore

Türöffnung 19:30
Showbeginn 20:30

Daida Ojeda und Barbara Raudner, zwei der stärksten Kletterfrauen weltweit, berichten auf Einladung des Rockstores Luzern in «Pura Vida» über ihre Leidenschaft Sportklettern. Sie zeigen faszinierende Bilder und Videos und erzählen in englisch und deutsch. Davor (ab 17.00) kann man mit den zwei Damen im Cityboulder in Kriens bouldern.

Infos & Anmeldung: rockstore.ch

Do. 30. Okt. 2014 19:30 - 00:30
Maxxwell | Tempesta | The New Roses

Türöffnung EG-Bar: 19:30
Türöffnung Saal: 19:30
Eintritt: 25.00 Fr
Vorverkauf: STARTICKET Print@Home
Reservation: Tickets reservieren

Event auf Facebook
Video

We Wanna Rock Tour

„We wanna rock” – dieses leicht angepasste Statement von Twisted Sister macht eine Punktlandung wenn es um TEMPESTA und MAXXWELL geht. Beide Truppen werden im Herbst ihre neuen Alben auf die Menschheit loslassen – es wird krachen und dies nicht zu knapp! THE NEW ROSES passt mit dreckig-rauer Mucke perfekt dazu.

MAXXWELL befinden sich in „Phase 2“ ihres musikalischen Schaffens, steht doch das erste Album mit neuem Sänger und das Dritte insgesamt an. Kompromisse wird es auch dieses Mal keine geben, es wurde sogar noch eine Schippe in Sachen Härte, Melodie und Tempo draufgelegt.

TEMPESTA veröffentlichen im September ihr neuestes, fünftes Baby „Roller Coaster“. In trockene Tücher gebracht wird das Teil übrigens in „Detroit Rock City“ bei Kid Rock-Hausproduzent Al Sutton. Ein mit vielen Highlights gespicktes Album aus den typischen TEMPESTA-Zutaten, die da wären Country und Rock/Metal, ist garantiert.

THE NEW ROSES stammen aus dem süddeutschen Raum und haben sich mit ihrem Debütalbum „Without A Trace“ einen ausgezeichneten Ruf erspielt. Unter anderem auch im Vorprogramm von Shakra. Energetischer Rock n‘ Roll, der durstig macht…

MAXXWELL online
MAXXWELL auf Facebook

TEMPESTA online
TEMPESTA auf Facebook

THE NEW ROSES online
THE NEW ROSES auf Facebook

Fr. 31. Okt. 2014 21:00 - 04:00
Elijah

Türöffnung EG-Bar: 21:00
Türöffnung Saal: 21:00
Eintritt: 25.00 Fr
Vorverkauf: STARTICKET Print@Home
Reservation: Tickets reservieren

Event auf Facebook
Video

Logo zum Konzert im Rahmen unserer 50/50-Konzertreihe
Ein Konzert im Rahmen unserer 50/50-Konzertreihe
50/50 - Du und die Schüür machen halbe/halbe!
50/50 - 50% für dich, 50% für eine Begleitperson!
Alle Infos zum ultimative Konzertabo gibt's HIER!

& supportact
Aftershowparty by Uppressor's Sound & Ganja Force

Elijah, bürgerlich Elia Gunnar Salomon, ist am 20.08.1986 als Sohn eines Italieners und einer Schweiz-Norwegischen Doppelbürgerin in Zürich geboren. Elijah ist ein mehrsprachiger Sänger und Songwriter, er singt hauptsächlich auf Schweizerdeutsch, Englisch, Jamaikanisches Kreolisch (Patois) und Spanisch. Sein Stil ist als Roots Reggae zu bezeichnen der sich mit verschiedenen Stilen wie Dub, Bossa Nova, Rap und Blues mischt. Als Multi-Instrumentalist (Gitarre, Querflöte und Congo Drum) und Songwriter schreibt und produziert er auch den grössten Teil seiner Musik selber. 

ELIJAH online
ELIJAH auf Facebook

UPPRESSOR'S SOUND auf Facebook
GANJA FORCE auf Facebook

Mi. 05. Nov. 2014 19:30 - 00:30
Sólstafir

Türöffnung EG-Bar: 19:30
Türöffnung Saal: 19:30
Eintritt: 25.00 Fr
Vorverkauf: STARTICKET Print@Home
Reservation: Tickets reservieren

Event auf Facebook
Video

support: Obsidian Kingdom

Sigur Ros auf hart? Sólstafir aus Island liefern eine Wucht an neuem Album ab. Ende August erscheint "Ottà", und darauf strecken die Isländer ihre Fühler in Richtung Psychadelic, Ambient, Classic Rock und Folk aus. Mit ausufernden Songs voller sphärischen Melodien, knallenden Gitarrenattacken und furchterregenden Vocals ziehen Sólstafir ihre Hörer in den Bann und hinterlassen offene Mäuler. Ein faszinierendes Stück Musik, einzige Schweizer Show in Luzern, verpass das nicht!

Für Fans von: Satyricon, Neurosis, Sigur Ros, Isis, Opeth, Alcest, Gojira

SOLSTAFIR online
SOLSTAFIR auf Facebook

OBSIDIAN KINGDOM online
OBSIDIAN KINGDOM auf Facebook

Recommended by:

Do. 06. Nov. 2014 19:00 - 00:30
...And You Will Know Us By The Trail Of Dead

Türöffnung EG-Bar: 19:00
Türöffnung Saal: 19:00
Eintritt: 36.00 Fr
Vorverkauf: Starticket Print @ Home
Reservation: Tickets reservieren

Video

Logo zum Konzert im Rahmen unserer 50/50-Konzertreihe
Ein Konzert im Rahmen unserer 50/50-Konzertreihe
50/50 - Du und die Schüür machen halbe/halbe!
50/50 - 50% für dich, 50% für eine Begleitperson!
Alle Infos zum ultimative Konzertabo gibt's HIER!

With Special Guests: YOUR FAVORITE ENEMIES

Den Band-Namen mit Überlänge haben sie nach eigenem Bekunden aus einem rituellen Maya-Song-Text abgekupfert. Doch abseits aller Mystik und Verwirrung muss man konstatieren, es hier mit einer der beständigsten und aufregendsten Rockbands der letzten Dekade zu tun zu haben. Ganz in dieser Tradition erscheint diesen Herbst ihr neuntes Studioalbum, welches sie uns gerne mit ihrer bekannt berüchtigten Live-Energie präsentieren werden.

...AND YOU WILL KNOW US BY THE TRAIL OF DEAD online
...AND YOU WILL KNOW US BY THE TRAIL OF DEAD auf Facebook


YOUR FAVORITE ENEMIES online
YOUR FAVORITE ENEMIES auf Facebook

Fr. 07. Nov. 2014 19:00 - 23:00
Milow

Türöffnung EG-Bar: 19:00
Türöffnung Saal: 19:00
Eintritt: 45.00 Fr
Vorverkauf: STARTICKET Print@Home

Video

support: Luke Sital-Singh

Bekannt wurde der Belgier mit seiner Neuinterpretation des 50 Cents Songs „Ayo Technology“. Im März erschien sein viertes Album „Silver Linings“. Live versteht es der 33-jährige bestens, sich direkt in die Herzen seines Publikums zu spielen. Hühnerhaut pur ist sicherlich auch beim intimen Clubkonzert in der Schüür angesagt.

MILOW online
MILOW auf Facebook

LUKE SITAL-SINGH online
LUKE SITAL-SINGH auf Facebook

 

 

Fr. 07. Nov. 2014 23:00 - 03:00
Milow Aftershowparty by DJ ZsuZsu

Türöffnung EG-Bar: 19:00
Türöffnung Saal: 23:00
Eintritt: Gratis

50's meets Electro

DJ ZsuZsu vermischt nicht die Klänge der 50er Jahre mit der treibenden Energie elektronischer Musik, sondern lässt diese Elemente regelrecht aufeinander prallen. Dabei geben sich House, Deep House, Electro und Electroswing die Klinke in die Hand. Wer schon an der „Breakfast at Tiffanys“ im Madeleine war, weiss wovon wir hier reden…

DJ ZsuZsu online
DJ ZsuZsu auf Facebook

Sa. 08. Nov. 2014 20:00 - 23:00
Delilahs

Türöffnung EG-Bar: 20:00
Türöffnung Saal: 20:00
Eintritt: 20.00 Fr
Vorverkauf: STARTICKET Print@Home
Reservation: Tickets reservieren

Event auf Facebook
Video

Logo zum Konzert im Rahmen unserer 50/50-Konzertreihe
Ein Konzert im Rahmen unserer 50/50-Konzertreihe
50/50 - Du und die Schüür machen halbe/halbe!
50/50 - 50% für dich, 50% für eine Begleitperson!
Alle Infos zum ultimative Konzertabo gibt's HIER!

support: HUMANOIDS

Konzertbeginn 20:30
ab 23:00 Aftershowparty

DELILAHS: Pop mit Ecken und Kanten, Punk mit Melodie. Dazu zwei Mädels, die mehr Eier haben als manche Männer-Band! Die Delilahs melden sich zwei Jahre nach der letzten CD "Greetings From Gardentown" kraft- und lustvoll zurück: Am 26. September erscheint ihr neues Album "Past True Lust". Die Magie hat sich bei den Delilahs definitiv festgesetzt. Die Single "Queen" zum Beispiel geht nach vorne und funktioniert nicht nur im Auto, sondern vor allem auf den Dancefloors dieser Welt. Abrocken!

HUMANOIDS: Wie der Wein, den das Zuger Quartett erklärtermassen liebt, ist ihre Musik über Jahre gereift. Bereits in den 90er-Jahren mischten Aldo, Schwerich, Marc und Philipp die Schweizer Musikszene mit ihren alten Bands auf. Damals kannte man sie als Psychobillys unter dem Namen Jimmy Bastard, oder als Punkband Die Cadizier. Ganz nach dem motto "Was lange währt, wird endlich gut" erscheint jetzt ihr Debutalbum "I hear the sun". Sound im Geiste der Black Keys, mit der Intensität von Queens of the Stone Age und mit dem Groove von Triggerfinger. Schön so

DELILAHS online
DELILAHS auf Facebook

HUMANOIDS online
HUMANOIDS auf Facebook

Sa. 08. Nov. 2014 23:00 - 05:00
British - Das Revival

Türöffnung EG-Bar: 20:00
Türöffnung Saal: 23:00
Eintritt: Gratis

Video

your britpop only night! for one night only...

Am 9. November 2013 stieg die letzte British-Party in der Schüür. Ein Jahr später ist Zeit für ein Revival. Finden wir. Und finden die DJ's Berwick & Speedwagon. Lasst uns eintauchen in die Welt von Oasis, Blur & Co.
An der Bar gibt's, wie damals gewohnt, Bier-Pitcher und natürlich ist der Eintritt frei.
Ah ja. Fast vergessen: Feiern könnt ihr bis 5 Uhr morgens...

So. 09. Nov. 2014 20:00 - 00:30
Kyla La Grange

Türöffnung EG-Bar: 20:00
Türöffnung Saal: 20:00
Eintritt: 32.00 Fr
Vorverkauf: STARTICKET Print@Home
Reservation: Tickets reservieren

Event auf Facebook
Video

Logo zum Konzert im Rahmen unserer 50/50-Konzertreihe
Ein Konzert im Rahmen unserer 50/50-Konzertreihe
50/50 - Du und die Schüür machen halbe/halbe!
50/50 - 50% für dich, 50% für eine Begleitperson!
Alle Infos zum ultimative Konzertabo gibt's HIER!

"Cut Your Teeth"

Vor 2 Jahren erschien das Debütalbum „Ashes“, welches Kyla La Grange damals am Blue Balls und in der Schüür live vorstellte. Die junge Britin ist nicht einfach ein Popsternchen. Ihre Melodien sind düsterer, die Texte trauriger, trotzdem ist ihre Musik nicht depressiv. Mit „Cut Your Teeth“ erscheint jetzt Album Nummer 2. Und wir freuen uns Kyla La Grange erneut in der Schüür willkommen zu heissen. Schön so.

KYLA LA GRANGE online
KYLA LA GRANGE auf Facebook

Di. 11. Nov. 2014 19:00 - 00:30
Skindred

Türöffnung EG-Bar: 19:00
Türöffnung Saal: 19:00
Eintritt: 35.00 Fr
Vorverkauf: STARTICKET Print@Home
Reservation: Tickets reservieren

Video

Logo zum Konzert im Rahmen unserer 50/50-Konzertreihe
Ein Konzert im Rahmen unserer 50/50-Konzertreihe
50/50 - Du und die Schüür machen halbe/halbe!
50/50 - 50% für dich, 50% für eine Begleitperson!
Alle Infos zum ultimative Konzertabo gibt's HIER!

support: Anti-Clone

Einzige CH-Show

Reggae, Metal, HipHop oder Punk. Skindred giessen aus diesen heissen, geschmolzenen Zutaten einen Mix, der vor allem live zündet wie eine Bombe. In diesem Jahr erschien ihr fünftes Album "Kill The Power", das Werk, das nach Aussage der Band für alle geschrieben wurde, die nicht länger Underdogs sein wollen, sondern aus ihren Löchern kommen und alle zerstören, die sie unterdrücken, die ihr Leben zurückhaben wollen. Skindred bekämpfen die Macht nicht nur, sie killen sie. Mit ihrer Musik und ihren Shows. Seit jeher ist der direkte Kontakt zur Fanbase einer der entscheidenden Punkte für Skindred. Diese Erfahrung hilft, bei jedem Auftritt wieder und wieder Höchstleistungen zu bringen, in Interaktion zu treten und die komplette Crowd zum Moshen zu bringen. Dabei wird nichts ausgelassen, was in die oben genannte Spannbreite gehört. Keine Angst vor Dancehall Electronica, Dubstep, Drum'n'Bass, Grime, die einfach in die Basis aus harten Riffs, schweren Bässen und Screamo-Elementen eingebaut werden. Skindred hauen raus, wie es kommt.

SKINDRED online
SKINDRED auf Facebook

ANTI-CLONE online
ANTI-CLONE auf Facebook

 

 

Mi. 12. Nov. 2014 18:30 - 00:30
Dark Tranquillity | Amoral | & 2 Bands more

Türöffnung EG-Bar: 18:30
Türöffnung Saal: 18:30
Eintritt: 40.00 Fr
Vorverkauf: STARTICKET Print@Home
Reservation: Tickets reservieren

Event auf Facebook
Video

präsentiert von Metal Storm

DARK TRANQUILLITY
Dark Tranquillity bedürfen eigentlich keiner Vorstellung mehr... Anfang der 90er haben sie zusammen mit In Flames und At The Gates die Göteborger Melodic Death-Bewegung losgetreten, deren Früchte heute noch in der Musik vieler angesagter, junger Acts zu bewundern sind.  Hinzu kommt mit Mikael Stanne ein Frontmann, dessen sympathisches und charakterstarkes Auftreten weit und breit seinesgleichen sucht, und eine Instrumentalfraktion, die ihren Wortführer mit dem ihm und den Songs würdigen musikalischen Teppich versorgt. So werden euch Dark Tranquillity eine Lehrstunde in Sachen Melodic Death Metal erteilen, denn diese Truppe hat es als eine der wenigen geschafft, ihren Sound von Anbeginn relevant und am Puls der Zeit zu halten, ohne sich selbst verbiegen zu müssen. Das können nicht viele von sich behaupten.
Das dürft ihr nicht verpassen!

AMORAL
Amoral ist eine finnische Metal-Band aus Helsinki. Sie starteten ihre Karriere als Cover-Band, wo sie vor allem Thrash-Metal-Bands coverten. Ab 2000 begannen sie eigene Songs zu schreiben, wobei sie ihren Schwerpunkt auf den Death Metal setzten. Auf dem im Jahre 2009 erschienenem Album Show Your Colors und dem 2011 erschienenem Album Beneath, hat die Band melodisch, technisch und fortschrittlichen Heavy Metal gespielt und sich den entscheidenden Schritt weiterentwickelt! Mit ihrem neuen Album „Fallen Leaves and Dead Sparrows“ werden die Finnen die Schüür zum Beben bringen! 

METAL STORM online
METAL STORM auf Facebook

DARK TRANQUILLITY online
DARK TRANQUILLITY auf Facebook

AMORAL online
AMORAL auf Facebook

Medienpartner:

Recommended by:

Do. 13. Nov. 2014 20:00 - 00:30
Peter Licht

Türöffnung EG-Bar: 20:00
Türöffnung Saal: 20:00
Eintritt: 35.00 Fr
Vorverkauf: STARTICKET Print@Home
Reservation: Tickets reservieren

Event auf Facebook
Video

Logo zum Konzert im Rahmen unserer 50/50-Konzertreihe
Ein Konzert im Rahmen unserer 50/50-Konzertreihe
50/50 - Du und die Schüür machen halbe/halbe!
50/50 - 50% für dich, 50% für eine Begleitperson!
Alle Infos zum ultimative Konzertabo gibt's HIER!

Krach, Musik und tonnenweise Worte

Peter Licht schreibt Bücher und macht Musik. Basta! Dabei produziert er Mitsingklassiker mit einer gehörigen Portion Niveau – generationsübergreifend und nicht immer ironiefrei. Seine Songs über das Sonnendeck, die 68er oder das Ende des Kapitalismus gehören zu den großen Sinnsuchtexten der Gegenwart. Das leichte Spiel mit Harmonien und Melodien trifft bei PeterLicht auf das Aufspüren gesellschaftlicher Zustände aus einer zutiefst menschlichen Perspektive.

PETER LICHT online
PETER LICHT auf Facebook

 

 

Fr. 14. Nov. 2014 19:45 - 04:00
Metalfest Luzern 2014

Türöffnung EG-Bar: 19:45
Türöffnung Saal: 19:45
Eintritt: 34.00 Fr
Vorverkauf: STARTICKET Print@Home
Reservation: Tickets reservieren

Live: CHINA | CRYSTAL BALL | POLUTION | CHARING CROSS

Mehr Infos folgen...

CHINA online
CRYSTAL BALL online
CHARING CROSS online
POLUTION online

präsentiert von FREESTAGE EVENT AGENCY

Medienpartner:

Sa. 15. Nov. 2014 19:45 - 04:00
Metalfest Luzern 2014

Türöffnung EG-Bar: 19:45
Türöffnung Saal: 19:45
Eintritt: 32.00 Fr
Vorverkauf: STARTICKET Print@Home
Reservation: Tickets reservieren

Live: DR. LIVING DEAD | FLESHCRAWL | REQUIEM | BLOW JOB | EXIT

Mehr Infos folgen...

DR. LIVING DEAD online
FLESHCRAWL online
REQUIEM online
BLOW JOB online
EXIT online

präsentiert von FREESTAGE EVENT AGENCY

Medienpartner:

Di. 18. Nov. 2014 20:00 - 00:30
John Garcia

Türöffnung EG-Bar: 20:00
Türöffnung Saal: 20:00
Eintritt: 38.00 Fr
Vorverkauf: STARTICKET Print@Home
Reservation: Tickets reservieren

Video

Logo zum Konzert im Rahmen unserer 50/50-Konzertreihe
Ein Konzert im Rahmen unserer 50/50-Konzertreihe
50/50 - Du und die Schüür machen halbe/halbe!
50/50 - 50% für dich, 50% für eine Begleitperson!
Alle Infos zum ultimative Konzertabo gibt's HIER!

Ex-KYUSS, Slo Burn, Unida, Hermano, VISTA CHINO

KYUSS, Slo Burn, Unida, Hermano, VISTA CHINO - wo auch immer John Garcia seine Finger im Spiel hatte, stellte sich alsbald Erfolg ein. Stets verstand es der 44-jährige, diesen Bands einen eigenen Stempel aufzudrücken und etablierte sich damit als die wohl markanteste Stimme der gesamten Desert/Stoner-Rock-Szene. Mit VISTA CHINO musiziert Garcia sehr nahe an seinen KYUSS-Wurzeln, auf diesem Soloalbum hier wagt er zusätzlich auch einige Experimente - und überzeugt dabei auf ganzer Linie. Diese Platte ist gespickt mit erstklassigen, sehr eingängigen Rocknummern, die gleichberechtigt zwischen klassischem Hardrock und prägnanten Stoner-Elementen pendeln. Ist man erstmal mit wundervollen Ohrwürmern wie ´My Mind´ oder ´5000 Miles´ in Berührung gekommen, dann breitet sich dieses Album wie eine Infektion im Körper aus - und man ist gerne bereit, sich auch auf den kurzen und knackigen Riffrocker ´Saddleback´ oder dem stark im Blues verwurzelten ´Confusion´ einzulassen. Oder auf den ultra-lässigen Rausschmeißer ´Her Bullets Energy´ auf dem der legendäre Robby Krieger (THE DOORS) an der Gitarre zu hören ist. John Garcia hat hier ein facettenreiches und ausgesprochen intensives Soloalbum abgeliefert, das mehr Staub aufwirbeln wird als ein Sandsturm in der kalifornischen Wüste. Dass Danko Jones, Die Dwarves-Recken Tom Brayton und Mark Diamond sowie Garcias alter Kyuss-Kumpane Nick Oliveri hier als Gastmusiker auftauchen, wertet die Sache nur noch zusätzlich auf.
Live spielt Garcia mit grossartiger Band Songs vom neuen Soloalbum, sowie ältere Kracher seiner anderen (Ex-)Bands. Schön so.

JOHN GARCIA auf Facebook

 

Medienpartner:

Mi. 19. Nov. 2014 19:30 - 00:30
The Datsuns

Türöffnung EG-Bar: 19:30
Türöffnung Saal: 19:30
Eintritt: 28.00 Fr
Vorverkauf: STARTICKET Print@Home
Reservation: Tickets reservieren

Event auf Facebook
Video

Logo zum Konzert im Rahmen unserer 50/50-Konzertreihe
Ein Konzert im Rahmen unserer 50/50-Konzertreihe
50/50 - Du und die Schüür machen halbe/halbe!
50/50 - 50% für dich, 50% für eine Begleitperson!
Alle Infos zum ultimative Konzertabo gibt's HIER!

& support

Konzertende ca. 23h

Die feschen Kiwis zeigen, wo der Garagenrock-Hammer liegt. Rohe Gitarrenriffs, schnelle Beats, eine ungemein intensive Energie und Gitarrensoli, die selbst Tote zum Luftgitarrenspiel bringen würden - das sind die Markenzeichen von The Datsuns. Nach vier sehr erfolgreichen Alben verstreute sich die Band rund um den ganzen Planeten, zwei residieren wieder in Neuseeland, der eine in Schweden, der andere in London. Trotz den Distanzen haben sie mit ihrer fünften Platte "Death Rattle Boogie" bewiesen, dass sie es noch immer können. Ungestümer, innovativer und lebendiger als je zuvor, The Datsuns sind wieder da. Am 19. November das erste Mal live in der Schüür!

THE DATSUNS online
THE DATSUNS auf Facebook

 

Medienpartner:

 

 

Do. 20. Nov. 2014 19:30 - 00:30
Lamb

Türöffnung EG-Bar: 19:30
Türöffnung Saal: 19:30
Eintritt: 49.00 Fr
Vorverkauf: STARTICKET Print@Home
Reservation: Tickets reservieren

Event auf Facebook
Video

Logo zum Konzert im Rahmen unserer 50/50-Konzertreihe
Ein Konzert im Rahmen unserer 50/50-Konzertreihe
50/50 - Du und die Schüür machen halbe/halbe!
50/50 - 50% für dich, 50% für eine Begleitperson!
Alle Infos zum ultimative Konzertabo gibt's HIER!

support: The Ramona Flowers

Lamb gelten als TripHop-Veteranen. Louise Rhodes und Andy Barlow verzauberten von 1996 bis 2004 die Massen mit Hits wie "Gabriel", "Cotton Wool" und "Gorecki". Das musikalische Wunderduo aus Manchester ist vor Allem live eine Wucht. Faszinierende Klangteppiche, aufgebrochen durch sehr eigenwillige Szenen, abwechslungsreich und spannend. Lamb kombinieren Jazz, Dub, Breakbeats, Drum'n'Bass und vieles mehr zu einem faszinierenden Ganzen. Nach einer langen Pause veröffentlichten sie im 2011 ihr neues Werk "5", noch immer unwiderstehlich, frisch, überraschend und mit unglaublich starken Melodien. Dieses Jahr folge die Neuauflage ihres Debüts „Lamb“. Nach ihrem fantastischen Gig in der Schüür vor zwei Jahren kehren sie erneut nach Luzern zurück, exklusiv in der Schweiz. Wir freuen uns riesig!

LAMB online
LAMB auf Facebook

THE RAMONA FLOWERS online
THE RAMONA FLOWERS auf Facebook

Sa. 22. Nov. 2014 22:00 - 05:00
Fake Moustache: Marek Hemmann Live

Türöffnung EG-Bar: 22:00
Türöffnung Saal: 22:00
Eintritt: 27.00 Fr
Vorverkauf: Starticket Print@Home
Reservation: Tickets reservieren

Video

Eintritt ab 18 Jahren

Vor etwas über einem Jahr durften wir ihn bereits einmal in Luzern begrüssen, das übervolle Haus hat tiefen Eindruck in der Luzerner Ausgangskultur hinterlassen und zählt seitdem als eine der fasziniertesten Nächte von Fake Moustache. Uns hat es wahnsinnig gefallen und Marek Hemmann ebenfalls, deswegen war die Sache sehr schnell klar: Das will wiederholt werden!
MAREK HEMMANN gilt als lebende Legende der Techno & House Szene, seine bisherigen Alben waren Hits, mit "Gemini" hat er das Lebensgefühl einer ganzen Musikgemeinschaft in einen Track gepackt um im vergangenen Jahr ist sein neues Album erschienen. Kaum ein Künstler weiss das Publikum so gekonnt in Ekstase zu versetzen wie der Deutsche aus Jena, es wartet erneut ein Abend voller Glücksmomente und Bass bis in die Zehenspitzen.
Wir sind stolz, dass Marek Hemmann erneut nach Luzern kommt und freuen uns auf euphorisch treibende Beats, die die Glückshormone in uns erwecken und die Schüür in den kollektiven Tanzrausch versetzt.
Wir sind uns sicher: diese Reise wird ein unvergesslicher Höhenflug werden - Versprochen.

Wir sehen uns,
eure FMB.

MAREK HEMMANN online

Mo. 24. Nov. 2014 19:30 - 00:30
Triggerfinger

Türöffnung EG-Bar: 19:30
Türöffnung Saal: 19:30
Eintritt: 42.00 Fr
Vorverkauf: STARTICKET Print@Home
Reservation: Tickets reservieren

Video

Logo zum Konzert im Rahmen unserer 50/50-Konzertreihe
Ein Konzert im Rahmen unserer 50/50-Konzertreihe
50/50 - Du und die Schüür machen halbe/halbe!
50/50 - 50% für dich, 50% für eine Begleitperson!
Alle Infos zum ultimative Konzertabo gibt's HIER!

& supportact

Auf manche Dinge lohnt es sich, ein bisschen länger zu warten als üblich. So wie auf das neue Album der belgischen Bluesrock-Dandys von Triggerfinger. Denn eigentlich sollte „By Absence Of The Sun“ schon früher erscheinen. Viel früher sogar. Doch bisweilen macht einem das Schicksal einfach einen fetten Strich durch die Rechnung - niemand weiß das besser, als Frontmann/ Gitarrist Ruben Block, Bassist Paul Van Bruystegem und Schlagzeuger Mario Goossens, die nun den vielschichtigsten, packendsten und gefährlichsten Longplayer ihrer Karriere vorlegen! Und an Konzerten setzen die Belgier jeweils gleich noch einen oben drauf. Nicht umsonst zählen Triggerfinger zu den besten Live-Acts dieses Planeten. Schön so.

TRIGGERFINGER online
TRIGGERFINGER auf Facebook

Do. 27. Nov. 2014 20:00 - 00:30
Carrousel & Baba Shrimps

Türöffnung EG-Bar: 20:00
Türöffnung Saal: 20:00
Eintritt: 25.00 Fr
Vorverkauf: STARTICKET Print@Home
Reservation: Tickets reservieren

Logo zum Konzert im Rahmen unserer 50/50-Konzertreihe
Ein Konzert im Rahmen unserer 50/50-Konzertreihe
50/50 - Du und die Schüür machen halbe/halbe!
50/50 - 50% für dich, 50% für eine Begleitperson!
Alle Infos zum ultimative Konzertabo gibt's HIER!

Folk-Rock nach Schweizer Art

CARROUSEL

Mit dem neuen und dritten Studio-Album « L’euphorie » kehrt CARROUSEL mit wunderbar-facettenreichem Chanson-Folk-Pop auf die Bühnen zurück.
Ohne sich vom Umfeld der vorherigen Alben abzuwenden, schlägt CARROUSEL andere Richtungen ein, lässt neuen Instrumenten Platz und schafft es die Lebendigkeit und Poesie, die es am Besten kennzeichnet, beizubehalten. Das Album wurde auf hervorragende Art und Weise unter der Leitung vom Pariser Produzenten J-L Piérot (Bashung, Thiéfaine, Miossec, Renan Luce, Bénabar...) produziert.
Gut eingebettet in berauschenden Melodien oder Klanglandschaften, sind die Texte stets emotional berührend und voller Tiefe.

BABA SHRIMPS

Auf ihrem Debütalbum „NEON“ vereint Baba Shrimps Innovation mit Eingängigkeit. Kernige Folksongs treffen auf prägnante Synthesizer und treibende Beats. So entsteht modernste Popmusik mit echten Gefühlen.

CARROUSEL online
CARROUSEL auf Facebook


BABA SHRIMPS auf Facebook

 

 

Fr. 28. Nov. 2014 22:00 - 04:00
Allo Darlin' @ Hi-Fi | Lo-Fi

Türöffnung EG-Bar: 22:00
Türöffnung Saal: 22:00
Eintritt: 10.00 Fr
Vorverkauf: STARTICKET Print@Home
Reservation: Tickets reservieren

Video

Indie | Folk | Electro | Garage

Hi-Fi | Lo-Fi. Das heisst tanzen und Spass haben in unkomplizierter Atmosphäre. Diesmal mit Live-Gästen aus London. Allo Darlin' spielen bezaubernden Indie-Pop. Schön so.

ALLO DARLIN' online
ALLO DARLIN' auf Facebook

Sa. 29. Nov. 2014 19:30 - 04:00
Samael

Türöffnung EG-Bar: 19:30
Türöffnung Saal: 19:30
Eintritt: 36.00 Fr
Vorverkauf: STARTICKET Print@Home
Reservation: Tickets reservieren

Event auf Facebook
Video

support: INTRACTABLE | DEVILS RAGE

Präsentiert von Metal Storm

Wir freuen uns euch eine weitere Band zu präsentieren die die Metal Szene in der Schweiz und im Ausland nachhaltig geprägt hat! Anfang der Neunziger Jahre sticht die Schweizer Metal Band SAMAEL mit ihrem Debüt Album "Worship Him" in der Black Metal Szene heraus und schafft es, neue Maßstäbe für dieses Genre zu setzen. Seit dem hat  SAMAEL sich kontinuierlich gesteigert, ihren Sound perfektioniert und anspruchsvoller gestaltet. Seit ihrem Debüt ist SAMAEL zu einem bedeutenden Namen in der heutigen Metal Szene geworden und hat Kultstatus. Wir erwarten einen starken Vorverkauf und empfehlen euch euer Ticket schnell zu sichern! Als Supportbands werden euch an diesem Abend die Surseer Bands INTRACTABLE und DEVILS RAGE richtig einheizen! Lasst es euch diese Show nicht entgehen!

METAL STORM online
METAL STORM auf Facebook

SAMAEL online
SAMAEL auf Facebook

INTRACTABLE online
INTRACTABLE auf Facebook

DEVILS RAGE online
DEVILS RAGE auf Facebook


Medienpartner:

     

Recommended by: 

Do. 04. Dez. 2014 19:30 - 00:30
John The Conqueror

Türöffnung EG-Bar: 19:30
Türöffnung Saal: 19:30
Eintritt: 25.00 Fr
Vorverkauf: STARTICKET Print@Home
Reservation: Tickets reservieren

Event auf Facebook
Video

Logo zum Konzert im Rahmen unserer 50/50-Konzertreihe
Ein Konzert im Rahmen unserer 50/50-Konzertreihe
50/50 - Du und die Schüür machen halbe/halbe!
50/50 - 50% für dich, 50% für eine Begleitperson!
Alle Infos zum ultimative Konzertabo gibt's HIER!

& support

Das Trio John The Conqueror um Gitarrist und Sänger Pierre Moore, versteht es einen kraftvollen Mix aus Blues und Hard Rock mit der nötigen Energie zu präsentieren. Gegründet in Oxford, Mississippi hat John The Conqueror, nach einigen Digital-Releases 2012 ihr gleichnamiges Debüt-Album via Alive Naturalsound Records heraus gebracht. Nach zahlreichen Touren und guter Presse, kommen sie nun mit ihrem zweiten Album „The Good Life“ zurück.

JOHN THE CONQUEROR online
JOHN THE CONQUEROR auf Facebook

 

 

Fr. 05. Dez. 2014 19:00 - 23:00
Chaostheater Oropax

Türöffnung EG-Bar: 19:00
Türöffnung Saal: 19:00
Eintritt: 48.00 Fr
Vorverkauf: STARTICKET Print@Home

Event auf Facebook
Video

54. November - Die Weihnachtsshow

OROPAX befreit in seiner Weihnachts-Show vom Balast der konsumierten Seeligkeit.

Bei goldenem Lametta und schwarzem Humor schweben die gedopten Chaos-Brüder zwischen herrlicher Besinnlichkeit und gnadenlosen Enthüllungen. Zwischen erschossenen Lebkuchen, Mönchen, Osterhasen und 2heiligen 3Königen schneit es auf alles nieder, was Sinn macht. Dank seiner unglaublichen Spontaneität erreicht OROPX überragende Qual-itäten. Im achten Himmel der ersten Reihe dehnt sich das Lachen bis ans Ende der Milchschaum-Strasse aus. Müdegelacht torkelt das Publikum nach der Show zurück in die Welt der Zwecke.

OROPAX online
OROPAX auf Facebook

Fr. 05. Dez. 2014 23:00 - 04:00
Bravo Hits Party

Türöffnung EG-Bar: 20:00
Türöffnung Saal: 23:00
Eintritt: Gratis

Video

Die Party des guten Geschmacks - Vol. 41

Schön so.

BRAVO HITS PARTY auf Facebook

presented by:

So. 07. Dez. 2014 19:00 - 00:30
Seether

Türöffnung EG-Bar: 19:00
Türöffnung Saal: 19:00
Eintritt: 48.00 Fr
Vorverkauf: STARTICKET Print@Home

Video

Isolate & Medicate

Seether präsentieren ihr sechstes Studio-Album "Isolate & Medicate", welches am 1. Juli erscheint, live auf der Schüür-Bühne. Schön so.

SEETHER online
SEEHTER auf Facebook

 

Medienpartner:

Fr. 12. Dez. 2014 19:30 - 23:00
Pegasus

Türöffnung EG-Bar: 19:30
Türöffnung Saal: 19:30
Eintritt: 40.00 Fr
Vorverkauf: STARTICKET Print@Home
Reservation: Tickets reservieren

Event auf Facebook
Video

Love & Gunfire Tour

PEGASUS sind die Spitze des neuen Schweizer-Pop. Selbstbewusst kreieren sie einen innovativen, eigenen Sound. Nach dem Platin-Album „Human.Technology“ und einer Europatournee durch Deutschland, Österreich, Belgien und Holland knüpfen PEGASUS mit dem neuen Album „Love & Gunfire“ nahtlos an ihren grossen Erfolg an.
Eingängige und doch tiefgehende Melodien, gepaart mit poetischen Texten treffen den Nerv der Zeit. Nach der Top 10 Platzierung von „Digital Kids“ lancieren PEGASUS Im Mai ihre neue Single „I Take It All“.
Nach den erfolgreichen Klubshows zur Veröffentlichung von „Love & Gunfire“ und Festivalauftritten im Sommer, touren PEGASUS im Herbst mit ihren neuen Songs durch die Schweiz.

PEGASUS online
PEGASUS auf Facebook

Fr. 12. Dez. 2014 23:00 - 03:00
Pegasus Aftershowparty by DJ ZsuZsu

Türöffnung EG-Bar: 19:30
Türöffnung Saal: 23:00
Eintritt: Gratis

50's meets Electro

DJ ZsuZsu vermischt nicht die Klänge der 50er Jahre mit der treibenden Energie elektronischer Musik, sondern lässt diese Elemente regelrecht aufeinander prallen. Dabei geben sich House, Deep House, Electro und Electroswing die Klinke in die Hand. Wer schon an der „Breakfast at Tiffanys“ im Madeleine war, weiss wovon wir hier reden…

DJ ZsuZsu online
DJ ZsuZsu auf Facebook

Fr. 19. Dez. 2014 21:00 - 04:00
Open Season

Türöffnung EG-Bar: 21:00
Türöffnung Saal: 21:00
Eintritt: 25.00 Fr
Vorverkauf: STARTICKET Print@Home
Reservation: Tickets reservieren

Event auf Facebook
Video

Logo zum Konzert im Rahmen unserer 50/50-Konzertreihe
Ein Konzert im Rahmen unserer 50/50-Konzertreihe
50/50 - Du und die Schüür machen halbe/halbe!
50/50 - 50% für dich, 50% für eine Begleitperson!
Alle Infos zum ultimative Konzertabo gibt's HIER!

Boombay Tour 2014

& supportact
Konzertende ca. Mitternacht
anschliessend Aftershowparty

Welcome to BOOMBAY! Das ist besser als Shangri-La und Utopia zusammen, hier tanzen wir zu treibenden Synthies, Reggae und Dancehall, hier tropft der Schweiss, hier spielt Open Season. Vergiss den grauen Alltag, das ist der Ort, wo es abgeht, wo die Mädchen in den Boxring steigen und die Jungs Feuer speien. Open Season sind zurück von einem Trip nach Indien, haben elektrisierende Tanzmucke mitgebracht und sind bereit, die hiesigen Clubs aufzumischen.
Das aktuelle Album „Boombay“ ist fett produziert mit viel Bass von Arschtritt Lindgren aus Stuttgart/Berlin, erhältlich zum freien Download ab 7. November 2014. Die Songs handeln von der roten Sonne im gelben Himmel, von betrunkenen Elefanten und tanzenden Leoparden, vom Aufbrechen ins Ungewisse, vom magischen Moment in der Bar zwischen zu spät und zu früh. Boombay liegt fernab von ausgrenzender Propaganda, hier sagen sich Fremde hallo und trinken zusammen Bier. Das ist exzessive karibisch-indische Bassmusik, das ist die Schweizer Version von M.I.A. und Major Lazer, das ist Boombay!
Open Season ist das Gegenteil einer Castingshow. Sie sind unterwegs, um die Häuser zum Brennen zu bringen, sie sind ihre eigenen Roadies, sind unabhängig geblieben und lieben, was sie tun. In 14 Jahren Bandgeschichte hat sich ihre Musik weiterentwickelt, ist elektronischer und tanzbarer geworden. Was bleibt, sind die kompromisslosen, euphorischen Konzerte mit der vollen achtköpfigen Live-Band. Mach dich startklar und freu dich auf wilde Nächte in Boombay!

OPEN SEASON online
OPEN SEASON auf Facebook

Sa. 20. Dez. 2014 22:00 - 05:00
Christmas 80's

Türöffnung EG-Bar: 21:00
Türöffnung Saal: 22:00
Eintritt: 18.00 Fr
Vorverkauf: STARTICKET Print@Home (exkl. VVK-Gebühren, in Kürze)

Video

Die traditionelle Weihnachtsparty

EINTRITT AB 18 JAHREN UND IM GANZEN HAUS!

Letztes Jahr an Weihnachten schenkte ich dir mein Herz
Aber schon am nächsten Tag gabst du es wieder weg
Um mich vor Tränen zu schützen,
Werde ich es dieses Jahr jemand Besonderem schenken

Gebranntes Kind scheut das Feuer
Ich halte Abstand, doch du ziehst meine Blicke immer noch an
Sag mir Baby, erkennst du mich überhaupt wieder?
Naja, es ist ja schon ein Jahr her, das überrascht mich nicht

"Frohe Weihnachten" – Ich hatte es eingepackt und versendet
Mit den Worten „Ich liebe dich“, das war ernst gemeint
Jetzt weiß ich was für ein Idiot ich war
Aber küßtest du mich jetzt, würdest du mich erneut zum Narren halten

Ein überfüllter Raum, Freunde mit müden Augen
Ich verstecke mich vor dir und deiner Seele aus Eis
Mein Gott, und ich dachte, du wärst jemand, auf den man sich verlassen kann
Ich? Ich war wohl nur eine Schulter zum Ausweinen

Ein Gesichtsausdruck eines Liebenden mit Feuer im Herzen
Ein Mann, der sich versteckt, aber du hat mich zerrissen
Jetzt, da ich die wahre Liebe gefunden habe
Wirst du mich nie wieder zum Narren halten

Mach's gut...

So. 25. Jan. 2015 18:30 - 00:30
Obituary

Türöffnung EG-Bar: 18:30
Türöffnung Saal: 18:30
Eintritt: 38.00 Fr
Vorverkauf: STARTICKET Print@Home

Event auf Facebook
Video

special guests: MPIRE OF EVIL | DUST BOLT | ROTTING REPUGNANCY
Inked In Blood Tour 2015 - Einzige CH-Show!

Konzertbeginn 19:00
Konzertende ca. 23:30

OBITUARY online
OBITUARY auf Facebook

MPIRE OF EVIL online
MPIRE OF EVIL auf Facebook

DUST BOLT auf Facebook

ROTTING REPUGNANCY auf Facebook


Presented by:

Mi. 28. Jan. 2015 19:00 - 00:30
Splätterlitheater: Schlachthuus Südpol

Türöffnung EG-Bar: 19:00
Türöffnung Saal: 19:00
Eintritt: 25.00 Fr
Vorverkauf: STARTICKET Print@Home (in Kürze)

Event auf Facebook
Video

Das Kasperlitheater der anderen Art

Vier äusserst unterschiedliche Expeditionen tragen ein Wettrennen zum Südpol aus.
In den Booten befinden sich: Der deutsche Biologe Helly Hansen, der die dortige Fauna und Flora erforschen und schützen will. Der englische Lord Sandwich mit seiner Magd Kennedy, die die zivilisatorische Überlegenheit Britanniens an den Südpol tragen wollen. Die Nihilistin Prinzessin Nütelinüt und ihr Seelenfreund Röbi Schmid, die sich am Südpol, wo es vermutlich rein gar nichts gibt, in Nichts auflösen wollen. Und die beiden Extremsportler Grind und Köbi Wolfshut, die die maximalste Challenge suchen. Alle wollen die ersten sein. Es sind aber noch andere Exponenten in der Region zugange...

Ein Kasperlitheater der anderen Art, bei dem ordentlich gesplättert wird. Seid Ihr alle da?

Spiel, Puppenbau, Bühnenbild: Nina Steinemann, Patric Gehrig, Jürg Plüss. Stücktext: Matto Kämpf. Sounddesign, Technik: Rebecca Stofer. Lichtdesign, Technik: Onsja S. Egli.
Spezial Effekte: Oliver Villforth. Verfolger: Eva Baumberger. Produktionsleitung: Michael Röhrenbach. Koproduktion: Schlachthaus Theater Bern / Südpol Luzern.

Bild: Juliette Ueberschlag

SPLÄTTERLITHEATER online

 

 

Do. 16. Apr. 2015 19:30 - 01:30
Abwärts feat. Rod von Die Ärzte

Türöffnung EG-Bar: 19:30
Türöffnung Saal: 19:30
Eintritt: 25.00 Fr
Vorverkauf: STARTICKET Print@Home
Reservation: Tickets reservieren

Video

Logo zum Konzert im Rahmen unserer 50/50-Konzertreihe
Ein Konzert im Rahmen unserer 50/50-Konzertreihe
50/50 - Du und die Schüür machen halbe/halbe!
50/50 - 50% für dich, 50% für eine Begleitperson!
Alle Infos zum ultimative Konzertabo gibt's HIER!

special guests: TÜCHEL & KNÖPPEL feat. Jack Stoiker
Aftershowmucke by Sony Moped

Zur Jahreswende 1979/80 debütierte ABWÄRTS auf dem legendären „Geräusche für die 80er“- Festival in Hamburg. Die damals relativ bedeutende Zeitschrift Musikexpress zog folgendes Fazit nach der Veranstaltung: „Zwar blieb für die Veranstalter dank der üblichen Zerstörungswut Einzelner der erhoffte finanzielle Überschuss für einen neuen „Neue Welle"-Club in Hamburg aus, aber für die meisten Beteiligten und Zuschauer war es ein vielversprechender Ausblick auf die sich neu entwickelnde Musik aus deutschen Landen.“

ABWÄRTS existiert nun also seit fast 35 Jahren. Wenn es auch nie zum „großen kommerziellen Durchbruch“ kam, so kennt fast jeder, der sich mit der Geschichte der neueren progressiven deutschen Musik beschäftigt dieses Bandprojekt. Musikalisch wurde viel experimentiert: Von der trashigen Anfangsphase des ersten Albums „Amok Koma“ sowie der ersten Single „Computerstaat“ bis hin zu Produktionen von Nick Launay (u.a. NICK CAVE), Jon Caffery (u.a. DIE TOTEN HOSEN) oder gar dem ehemaligen METALLICA-Produzenten Flemming Rasmussen.

Als roter Faden durch die ganzen Jahre führen die von Frank Z. geschriebenen, zynisch- sarkastischen Texte. „Schade, das Humor in Deutschland immer noch ein Fremdwort ist“, sagt Z. Gerade jedoch auch ABWÄRTS' musikalische Vielschichtigkeit machte die Band interessant; exemplarisch für die unterschiedlichen Interpretationsmöglichkeiten seien hier die Coverversionen von „Computerstaat“ der DIE TOTEN HOSEN (Ballast der Republik/Die Geister die wir riefen, 2012) einerseits und von WESTBAM ( Pop 2000 Sampler, 1999) andererseits genannt.

Am 3. Oktober 2014 erscheint das neue, von ABWÄRTS unter dem Titel „Krautrock" produzierte, Album. Hier dominiert, wie schon der Titel vermuten lässt, musikalische Vielschichtigkeit. „Aus einem Gartenhaus“, „Berlin Görlitzer Park“, „Das Verhör“, „Die Model“, „Ein Bus wird kommen“, „Hollywood“, „Krautrock“, „Peking Spring Smog“, „Parallelwelt“ und „Wachkoma“ heißen die zehn neuen Songs des Songwriting-Teams Frank Z. und Rodrigo González.
Dazu gesellt sich eine Interpretation des LEONARD COHEN Songs „The Future“ und als Bonus sind mit „Computerstaat 3.0“ und „Beirut Holiday Inn 3.0“ auch zwei neu überarbeitete Klassiker aus dem schier unerschöpflichen ABWÄRTS-Fundus vertreten.

Als special guests am Start: TÜCHEL aus St. Gallen und KNÖPPEL, das Punkprojekt von Singer/Songwriter-Gott Jack Stoiker. Und danach gibt’s noch die passende Mucke ab Konserve, ausgesucht von Sony Möped. Schön so.

ABWÄRTS online

TÜCHEL online
TÜCHEL auf Facebook

Mo. 05. Okt. 2015 19:30 - 00:30
Chilly Gonzales @ KKL Luzern

Türöffnung EG-Bar: 19:30
Türöffnung Saal: 19:30
Eintritt: 40.00 Fr
Vorverkauf: STARTICKET (CHF 60/50/40)

Video

SALAD DAYS CLUB im KKL Luzern

Das neue Album von Mac DeMarco? Ein Stück von Shakespeare? Nein, SALAD DAYS CLUB ist ein Zusammenschluss von verschiedenen Akteuren der Luzerner Veranstalterszene, unter anderem sind wir mit dabei. SALAD DAYS CLUB? SALAD DAYS kann man übersetzen mit „The days of one's youthful inexperience“. Damals, als wir noch grün hinter den Ohren waren; das Leben geniessen konnten. 


Als neues Label möchten wir das KKL Luzern auch der jüngeren Generation näher bringen. Südpol, Schüür, Sedel, KKL Luzern, B-Sides und Radio 3FACH können so alternative Popmusik nach Luzern bringen, für die die bisherigen Bühnen vom Sedel, von der Schüür und vom Südpol zu klein waren und man stattdessen zum Beispiel nach Zürich oder Lausanne reisen musste.

Ein Highlight, welches der SALAD DAYS CLUB bereits jetzt veröffentlicht, ist Chilly Gonzales, oder auch ganz einfach Gonzales genannt, der vielleicht humorvollste Entertainer der Gegenwart. Der in Kanada geborene Sänger und Pianist macht seit Jahren durch seine virtuosen Klavierkünste und einnehmenden Performances auf sich aufmerksam. Inzwischen hat er sich durch Konzerte in den grossen Musikhallen der Welt den Ruf als einer der begehrtesten Pianisten der modernen Klassik erspielt. Gleichzeitig kennt man ihn als regelmässigen Songwriter, Produzent und Kollaborateur von Grössen wie Daft Punk, Feist, Peaches oder Jamie Lidell. Er wird das KKL Luzern mit dem Kaiser Quartett am 5. Oktober 2015 beehren. Tickets können ab dem 2. Juli 2014 in allen KKL Vorverkaufsstellen erworben werden.

Titel: SALAD DAYS CLUB präsentiert: Chilly Gonzales & Kaiser Quartett
Datum: 5. Oktober 2015, 19:30 Uhr
Preise: CHF 60/ CHF 50/ CHF 40
Ort: Konzertsaal, KKL Luzern

Mi. 11. Nov. 2015 19:00 - 23:30
Chaostheater Oropax

Türöffnung EG-Bar: 19:00
Türöffnung Saal: 19:00
Eintritt: 48.00 Fr
Vorverkauf: STARTICKET Print@Home

Event auf Facebook
Video

Chaos Royal

Türen 19:00
Show 20:00
Sitzplätze unnummeriert!

Die OROPAX-Show mit dem Titel „Chaos Royal“ ist entfesselt! 

- Die Quadratur des Vierecks ist vollbracht.
- Der Zahnstein der Waisen wurde entfernt.
- Der heilige Gral baumelt gemütlich am Rückspiegel des Tourmobils.

Der Weg vom geballten Chaos hin zum edlen Royal-Gold ist das Ziel.
Lachtränen werden diesen Weg pflastern.
Diese Show ist eine unter Hochdruck stehende Champagnerflasche mit geheimen Inhaltsstoffen.
Mit dem Korken fliegt der Verstand im Publikum hinweg....echt der Knaller!
Die beiden Chaos Brüder sprühen die edelsten Zutaten hemmungslos hinaus.
Ein heiß kaltes Schaum-Wein-Vollbad mit Leidenschaft und Lebensfreude erwartet das lach-hungrige Publikum.
Gut geschüttelt und stets gerührt werden sämtliche Muskeln die löachen können massiert!

Im Warenkorb der Show:
Vokale, die wir früher Konsonannten, der Postbote Per Express, ein Schaf, der Mönch (NEIN!), das Klorakel der Zeit, ein Jediritter-Currywurst-Licht-Grill, Harald-Pinski-Pizza und ein ganz langes Gesicht von Thomas.

OROPAX online
OROPAX auf Facebook